Ernie und Bert spielen Mensch ärgere Dich nicht


Alle schauen lustig. Nur der Bert nicht. Deshalb will auch niemand der Bert sein. Der freche Ernie ist begehrt. Der lustige Oskar auch. Und das fröhlich, verfressene Krümmelmonster auch. Aber der Bert, der bleibt übrig.

Aber dann würfelt der Bert als erster die Sechs. Die lustigen Gesellen stehen noch in ihren Häusern, als der erste Bert schon das Ziel erreicht. Der Ernie, der Oskar und das Krümmelmonster lachen zwar noch immer. Aber nicht ihre Spieler. Vor allem dann, wenn der Bert einen rausschmeißt, vergeht denen die Freude am Spiel. Doch der Bert guckt stoisch ruhig. Kein Grinsen macht sich auf seinem Gesicht breit. Als größte Figur auf dem Spielfeld hat er alles im Blick. Und nimmt schon den nächsten ins Visier, um ihn zurück ins Heim zu schubsen.

Das macht den Bert nicht beliebter. Der Sieger hat keine Freunde. Seine Strenge, sein Durchmarsch, sein Ernst nötigen Respekt ab. Aber Freude? Heute nicht. Nur bei dem, der den Bert als letztes nehmen musste. Aber auch keine echte, denn allein freuen macht keinen Spaß. Auch nicht bei „Mensch ärgere Dich nicht“. Denn Freude muss man teilen. Vielleicht beim nächsten Mal als das alte Paar Ernie und Bert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .