Die Lust am Rutschen

In der Rutsche geht es schnell nach unten. Wie beim Springen vom Turm. Einmal gestartet, gibt es kein Halt mehr. Erst unten ist Schluss.

Wo kommt diese Faszination her? Diese Lust am Sog nach unten? Dieser Drang die Mühsal des Aufstiegs auf sich zu nehmen, nur um dann dieses Kribbeln zu spüren? Sehr seltsam das Alles.

Aber immer wieder so unglaublich schön. Und erfüllend. Ohne Sinn sich selbst zu spüren. Wunderbar!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.